Existenzanalyse

Mit innerer Zustimmung leben!

 

Begründer: Viktor Frankl

Die Existenzanalyse und Logotherapie wurde von Viktor Frankl begründet, von Alfried Längle weiterentwickelt. Es handelt sich um eine sinnorientierte Beratungs- und Behandlungsform.

 

In der Existenzanalyse (Logotherapie) wird der Mensch nicht als Ergebnis innerpsychischer Prozesse oder umweltlicher Einflüsse angesehen, sondern als ein Wesen, das sich in dem, was im Leben zählt, selbst gestalten kann. Schlüsselbegriff existenzanalytischer Denkweise ist der "Sinn" (= Logos).

Impressum